Standardization Community Map All Electric Society

Die Leitidee, zu der sich die DKE auch in ihrem Commitment 2030 bekannt hat, ist die wissenschaftlich begründete Vision einer CO2-neutralen Welt, deren Energiebedarf komplett auf Basis regenerativ erzeugter Elektrizität unter Einbindung von grünem Wasserstoff gedeckt wird. ​

Eine Grundbedingung für die Umsetzung dieser Vision ist die umfassende Elektrifizierung, Digitalisierung und Automatisierung aller Sektoren unserer Wirtschaft und Gesellschaft und die darauf aufbauende Vernetzung und Kopplung.​

Diese Vision der Vernetzung aller Sektoren und Stakeholder nennen wir: All Electric Society.

Und das ist auch unser Antrieb: Mit positiver Energie vernetzen wir Menschen und Technologien. Für eine lebenswerte Zukunft.

Community erleben und mitreden!

Neueste Expertenbeiträge

Insights & Erkenntnisse

Können elektrische Geräte zur Stabilität der Stromnetze beitragen?

Willkommen bei unserem Blogbeitrag, der eine aufregende und kontroverse Idee zur Diskussion stellt: Können stromverbrauchende Geräte im Stromnetz auch zur wichtigen Systemdienstleistung der Frequenzregelung beitragen? Wir möchten Ihre Meinung dazu hören und laden Sie ein, sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen.
Ergänzend dient dieser Blogbeitrag als Beispiel für ein neues Konzept, die Standardization Community Map​ (SCM) als Weiterentwicklung der Normungsroadmap. Sie können sich daher auch mit Ihrer Kommentierung zur SCM äußern. Ihr Feedback, Ihre konstruktive Kritik und Lob wie auch Ihre aktive Mitarbeit sind gerne gesehen. ​​​

Gastbeitrag

Die wichtigsten Speichertechnologien für die All Electric Society

Energiespeicher bilden künftig einen wichtigen Eckstein für die All Electric Society. Sie gleichen die höchst volatile Produktion der Erneuerbaren Energien zum Teil aus. Damit können sie einen wichtigen Beitrag zur lokalen Versorgungssicherheit, Zuverlässigkeit und nachfrageorientierter Verfügbarkeit von Strom und Wärme leisten.

Dialog & Diskurs - gemeinsam erkennen & gemeinsam erarbeiten!

Mit positiver Energie vernetzen wir Menschen und Technologien. Für die All Electric Society. Für eine lebenswerte Zukunft.

Wenn wir – egal wo die Sonne gerade aufgeht – ihre Energie einfangen, damit Menschen ein komfortables Zuhause haben und wir in grünen Städten leben können.

Wenn wir – egal wo gerade der Wind weht – seine Kraft nutzen, damit wir sie an jeden Ort bringen, wo sie gerade gebraucht wird oder sie zu jedem Zeitpunkt verfügbar machen, indem wir sie speichern.

Wenn wir alle Energien der Natur vernetzen, um Emissionen zu senken, für Umwelt, Klima und Natur, um Unternehmen zu versorgen, für Wohlstand und sichere Arbeitsplätze, um mit bezahlbarer Energie Menschen eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen.

Wenn wir gemeinsam alles tun, um das möglich zu machen, …

… dann sind wir auf dem besten Weg in die All Electric Society.

Vernetzung von Sektoren und Technologien

Wesentliche – bislang voneinander getrennte Technologiebereiche – müssen in Bezug auf Energie- und Informationsaustausch vernetzt und gekoppelt werden, damit CO2-freie Energie zu jeder Zeit und an jedem Ort zur Verfügung steht und effizient genutzt wird. Für die Sektorenkopplung sind standardisierte Schnittstellen für den Austausch von Energie und Informationen notwendig.

Vernetzung und Kopplung bisher getrennter Sektoren | DKE

Wir helfen Ihnen weiter

Johannes Stein

Johannes Stein

DKE Experte All Electric Society

E-Mail: dke-community@vde.com

Marcus Krause

Marcus Krause

DKE Community Manager

E-Mail: dke-community@vde.com